Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH
News für den Landkreis Stade - Mai 2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr

herzlich willkommen zur Mai-Ausgabe unseres Newsletters. Das Team der Wirtschaftsförderung hofft, mit diesen Beiträgen Ihr Interesse geweckt zu haben und freut sich über aktuelle Themen- und Beitragsvorschläge. Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik, rufen Sie uns an 04141-80060 oder senden Sie uns eine E-Mail unter info@wf-stade.de.

Coronavirus: Was Sie als Unternehmen wissen sollten!
Wir haben die wichtigsten Informationen für Unternehmen auf unserer Webseite kurz und knapp zusammengestellt. Die Themen sind u. a. Soforthilfen, Kündigungsschutz für gewerbliche Mieter oder Grundsicherung.

Facebook Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH
Inhaltsverzeichnis

GRÜNDERSTAR 2020: Jetzt bis 15. August bewerben!
Der Gründerpreis der Stader Region geht in die 15. Runde! Auch in diesem Jahr sucht das Stader Gründungsnetzwerk den GRÜNDERSTAR. Bis zum 15. August 2020 können Bewerbungen bei den Ansprechpartnern des Stader Gründungsnetzwerkes eingereicht werden. Teilnehmen können alle Personen, die im Wettbewerbszeitraum, das heißt innerhalb von zwei Jahren vor Einsendeschluss, ein Unternehmen gegründet oder ein bestehendes Unternehmen übernommen haben – das unternehmerische Handeln steht dabei im Mittelpunkt. Weitere Informationen sowie Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Webseite des Stader Gründungsnetzwerkes.

Doppelmitgliedschaft in Kammern: Mischbetriebe profitieren
Rund um das Thema Mitgliedschaft in der Industrie- und Handelskammer bzw. Handwerkskammer herrscht viel Irrglaube. Manche Unternehmen sind aufgrund ihrer Ausrichtung in beiden gewerblichen Kammern Mitglied, die sog. Mischbetriebe. Das kann ein Vorteil sein, denn im Bedarfsfall hat der Betrieb per Gesetz zwei direkte Ansprechpartner – die HWK und IHK. Erfahren Sie mehr zu diesem Thema in unserem Beitrag "Doppelmitgliedschaft".

"Bio-Zertifizierung" | Lokales Ernährungscluster Region Stade
Was bedeutet eigentlich „Bio-Zertifizierung“ und wie kann ich das im Betrieb umsetzen? Nutzen Sie das Angebot des Transferzentrums Elbe-Weser (TZEW), welches im Rahmen des lokalen Ernährungsclusters gemeinsam mit Experten kostenfreie Beratungen (De-minimis-Regelung) und ggf. virtuelle Workshops zu diesem Thema anbietet.
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim TZEW unter 04141 78708-0 oder schrickel@tzew.de.


Metropolitaner Award 2020: Jetzt nominieren!
Ganz nach dem Motto: „Gerade jetzt ein Zeichen setzen für Solidarität und Zusammenhalt!“ haben sich die Initiatoren dafür ausgesprochen, den Metropolitaner Award 2020 trotz der Corona-Pandemie starten zu lassen, um die Solidarität in unserer Region sichtbar zu machen und stolz zu sein auf viele mutige Initiativen, die den Menschen in unserer Region helfen, mit der großen Herausforderung umzugehen.

Individuelle Online-Beratung - Fachkräftesicherung und Personal
Die kostenfreie Beratungsdienstleistung über das Projekt "FAME gewinnt" ist nun auch online via Skype für alle Unternehmen jeder Branche möglich. Sie haben Interesse an folgenden Themen: Personalgewinnung – welche Wege gibt es (noch), welche passen zu mir?!, Aufbau und Struktur von Stellenangeboten, Bewerber- und Bewerbungsmanagement, Mitarbeiterbindung & Mitarbeiterführung, Website Check – aus dem Blickwinkel der Personalgewinnung und vieles mehr. Klaus Dettmar (Personalberater Fachkräftesicherung) hilft Ihnen gerne weiter. Vereinbaren Sie direkt einen Skype-Termin – Tel. 04141 6062-88.

Tipps & Hinweise zum Homeoffice

Wer von seinem Arbeitgeber ins Homeoffice geschickt wird, könnte Steuern sparen und unter Umständen sogar die Kosten für ein Arbeitszimmer absetzen. Was dabei zu beachten ist erfahren Sie in diesem Beitrag.
Homeoffice bereits eingerichtet oder in Planung? 
Unternehmen können ab sofort einen Zuschuss (max. 10.000 Euro) explizit für Homeoffice-, Videokonferenz- u. Telemedizintechnik beantragen. Wer einen Antrag gestellt hat, kann diese Technik umgehend beschaffen - ohne wie sonst üblich auf den Förderbescheid warten zu müssen. Förderprogramm Digitalbonus.Niedersachsen

Zoom-Alternativen: 9 Videokonferenz-Dienste im Vergleich
Videokonferenzen helfen nicht nur in aktuellen Krisensituationen, wie die Covid-10-Pandemie, sondern sie steigern die Effizienz und helfen dabei, u. a. Reisekosten zu verringern und den Geschäftsalltag zu verbessern. Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Anbietern von Tools für die Einrichtung von Videokonferenzen. Neben bekannten Herstellern wie Cisco oder Skype haben sich in den letzten Jahren auch eine Reihe von weniger bekannten Anbietern am Markt etabliert.
Zum Nachlesen: ‚Videokonferenz-Dienste im Vergleich‘ (Skype, Microsoft Teams, Slack, Google Hangouts (Meet), Cisco Webex Meetings, Zoom, Goto Meeting, Lifesize (Go) und Blizz sind Dienste, deren Grundversionen gratis sind).


Fahreignungsseminar - 1 Punkt in Flensburg abbauen
Ein qualifizierter Mitarbeiter ohne Führerschein? Das ist nicht nur für den Betroffenen ärgerlich, sondern hätte mit Sicherheit auch Auswirkungen auf den betrieblichen Ablauf. Nur noch begrenzt einsetzbar und darüber hinaus bei der An- und Abfahrt zur Arbeitsstelle auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen.
Lösung: Durch die Teilnahme an einem Fahreignungsseminar (FES-Seminar) kann ein Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg abgebaut werden. Weitere Informationen erhalten Sie beim zuständigen Straßenverkehrsamt oder bei "FES-Seminar"-Anbietern in der Region.

Hinweis: Seit 28. April 2020 gilt die neue Straßenverkehrsordnung - jetzt informieren!


Neu: 'ebaylokal' | eBay-Soforthilfeprogramm für den Handel
Verkäufer, die in der derzeitigen Situation in den Online-Handel einsteigen wollen, um Kunden digital zu erreichen und dafür den eBay-Marktplatz 'ebaylokal' nutzen möchten, erhalten Unterstützung von eBay. Händler können für 6 Monate kostenfrei einen Premium-Shop einrichten, 6 Monate kostenlos den eBay Concierge Premium-Kundenservice in Anspruch nehmen und zahlen für 3 Monate keine Verkaufsprovisionen für die erfolgreich verkauften Artikel. Sie können aus dem Programm jederzeit wieder aussteigen und gehen keine langfristigen Verpflichtungen ein. Informieren Sie sich jetzt über das neue eBay-Soforthilfeprogramm.

#supportyourlocals im Landkreis Stade
Wir haben für Sie eine kleine Auswahl an Initiativen in der Region zusammengestellt. Es ist für alle was dabei von Gutscheinaktionen bis hin zu Öffnungszeiten und Einkaufsmöglichkeiten. Unterstützen Sie die heimischen Unternehmen oder melden Sie sich an, wenn Sie als Unternehmen noch nicht dabei sind!
Corona-Hilfe in der Gemeinde Jork | Gemeinsam da durch. Sparkasse. | Buxehude hilft! | Gemeinsam handeln. Temporärer Bedarf an Arbeitskräften | Wir FAIRzichten der IHK Stade | Schülerprojekt: Corofund - Für das Rückgrat unserer Wirtschaft | Heldenschein in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten | Seite an Seite gegen Corona in Stade | Gutscheinaktion - Sympathisches Harsefeld e.V.


E-Learning: Richtig anwenden und passende Anbieter finden
E-Learning, Lernen mit digitalen Lehr- und Lernmedien, hilft Unternehmen mit der Digitalisierung Schritt zu halten. Vorteile von E-Learning sind, dass Mitarbeitende sich mit digitalen Lernmedien bedarfsgerecht, zeitnah und flexibel weiterbilden können. Einzelne Einheiten der Weiterbildungsmaßnahme können passgenau in den Arbeitsalltag integriert werden und von verschiedenen Orten aus wahrgenommen werden. Auch in der aktuellen Zeit bietet E-Learning eine große Chance für Unternehmen. In 5 Schritten zum passenden E-Learning Angebot - jetzt informieren.

Webinare | Seminare | Digitale Lernangebote
Corona und Geschäftsverträge: Vertragsrechtliche Konsequenzen (GmbH)
bitkom akademie | Online | 05.05.2020

Praxisworkshop: Der Umgang mit Generationenkonflikten im Unternehmen
IHK Stade | Am Schwingedeich 6, 21680 Stade | 07.05.2020

Webinar: Erfolgreich ins E-Business einsteigen mit dem elektronischen Datenaustausch (EDI)
Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum | Online | 11.05.2020

Einkommenssteuer aktuell
HWK Stade | Rudolf-Diesel-Straße 9, 21684 Stade | 30.05. - 13.06.2020 (Teilzeit)

Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)
HWK Stade | Online | ab 06.11.2020 bis 31.08.2022

Die bitkom akademie bietet fast täglich kostenfreie Live-Online-Seminare zu verschiedenen Themen (u. a. Digitalisierung, Recht, Finanzen, Projektmanagement) an. Auch das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) stellt kostenlose Webinare (u. a. Weiterbildung, Führung) bereit.

Aktuelles Angebot: eCademy – Digitale Lernprogramme für Auszubildende
Bereitgestellt werden ausbildungsbegleitende Lernmaterialien inkl. Prüfungsvorbereitungsmodule für Metall- und Elektroberufe, Chemikanten, Lagerberufe, Industriekaufleute und Teil 2 der Kaufleute für Büromanagement. Bis zum 30.06.2020 kann dieses Angebot kostenfrei genutzt werden. Ausbilder können sich und ihre Auszubildenden direkt auf der eCademy-Website anmelden (Passwort: IHK2020).

Schauen Sie auch gern unter IHK Stade Weiterbildungsangebote und Kursangebote der HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade 2020.


Virtuelle Messen
DiMarEx - Das Digitale Event für B2B Marketing und E-Commerce
EXPO-IP GmbH | Online | 15.06.2020 bis 19.06.2020
Am 15. Juni 2020 ab 10 Uhr können Sie sich wieder ganz entspannt zurücklehnen und absolut virensicher teilnehmen; die dritte DiMarEx geht wieder an den Start.

job4u # virtuell: Your NEXT Job
job4u e.V. | Online | ab Mai 2020
Themenspezifisch und Zielgruppenorientiert! Eine Plattform, die es ermöglicht, direkt in der Schule oder von zu Hause aus sich in die Virtuelle Karrierewelt von job4u einzuloggen.


Bei Rückfragen zu oben genannten Themen und Terminen melden Sie sich gerne bei der Wirtschaftsförderung Landkreis Stade (Tel. 04141 8006-0, info@wf-stade.de).

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH
Geschäftsführer Matthias Reichert

Große Schmiedestraße 6, D-21682 Stade

Telefon: 04141 8006-0 Mail: info@wf-stade.de
www.wf-stade.de
Register: Amtsgericht Tostedt HRB 100751
Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 RStv.:
Matthias Reichert, Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH