Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH
News für den Landkreis Stade - Januar 2019

Sehr geehrte(r) Frau/Herr

herzlich willkommen zur ersten Ausgabe unseres Newsletters im Jahr 2019. Das vergangene Jahr hat der Wirtschaftsförderung im Landkreis Stade Veränderungen und Neuerungen gebracht - folgen Sie uns hier auch gern auf unserer Facebook-Seite. Mit einem (fast) neuen Team und viel Engagement starten wir nun in das Jahr 2019.
Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr mit Beständigkeit, aber auch Veränderungen, Offenheit für Neues und vielen Ideen, bei denen wir Sie gern unterstützen.
Haben Sie Fragen oder Anregungen, rufen Sie uns an (04141-8006-0) oder senden Sie uns eine E-Mail.

Inhaltsverzeichnis

Neujahrsvorsätze – Wie kann der Arbeitgeber dabei helfen?
Wer kennt es nicht? – In das neue Jahr möchte man am liebsten unbelastet und mit frischem Mut starten, ob es jetzt weniger Stress im Job, mehr Sport in der Freizeit oder neue berufliche Ziele sind - am Ende soll es auch mit der Umsetzung klappen. Manchmal hilft es bestimmte Tipps zu beachten, um den gewünschten Erfolg zu erzielen.
Aber auch der Arbeitgeber spielt dabei eine wichtige Rolle und das nicht nur weil bestimmte Vorsätze oder Ziele diesen betreffen, sondern weil er aktiv seine Mitarbeiter unterstützen kann. Das können Mitarbeitergespräche zu beruflichen Zielen, Maßnahmen für ein betriebliches Gesundheitsmanagement oder auch familienbewusste, flexible Arbeitszeiten sein. Mehr hierzu unter Mitarbeitermotivation.


SAVE THE DATE „Licht aus, Spot an –
mit Videos Fachkräfte und Kunden gewinnen!“
Mit Videos können Unternehmen ihre Bekanntheit bei Fachkräften, Kunden oder Ausbildungsinteressierten steigern. Doch welche Videoformate sind hierfür geeignet? Wie hoch sind die Kosten und was kann ich in Eigenregie durchführen?
Interessierte Unternehmen aus dem Landkreis Stade erhalten Antworten zu diesen Fragen und erste Impulse für die Entwicklung eigener Videokonzepte am 05. Februar 2019 im BauErlebnisHaus der LINDEMANN Gruppe in Stade. Gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband Stade und der Süderelbe AG präsentieren wir drei verschiedene Videoformate. Weitere Infos unter SAVE THE DATE.


So digitalisiert sich der Mittelstand
Eine neue Umfrage bietet Einblicke in den Digitalisierungsstand des deutschen Mittelstands. Nahezu jedes zweite Unternehmen habe die Digitalisierung demnach in seiner Geschäftsstrategie verankert und sehe darin eine Grundvoraussetzung für den künftigen Erfolg. Weitere Infos unter Digitalisierung Mittelstand.

So digitalisiert sich das Land Niedersachsen
Niedersachsen gründet „Digitalagentur" für Mittelstand und Handwerk und stellt die Unterstützungsangebote für Förderung und Beratung künftig bei einem zentralen Ansprechpartner dar – gebündelt und transparent in einem „One-Stop-Shop“. Durch die Integration bestehender Netzwerke, bspw. des Netzwerks Industrie 4.0 Niedersachsen und des Projektbüros Digital Niedersachsen, fließt das bereits vorhandene Know-how in Form von Kompetenzplattformen in die Digitalagentur ein.
Außerdem fand am Dienstag, den 4. Dezember der
Breitbandgipfel Niedersachsen 2018 in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck statt. Über 300 Besucher haben teilgenommen, um sich zum niedersächsischen Aufbruch in die Gigabitgesellschaft zu informieren und die konkrete und zügige Umsetzung des Masterplan Digitalisierung für den flächendeckenden Infrastrukturausbau mit den Teilnehmern aus Kommunen, Telekommunikationsunternehmen, Verwaltung und Politik zu diskutieren.

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Altersvorsorge – Betriebsrentenstärkungsgesetz!
Bereits am 01.01.2018 ist das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz in Kraft getreten und zielt darauf ab, die Betriebsrente insbesondere auch in kleinen und mittleren Unternehmen zu verbreiten und zu stärken. Auch für Beschäftigte mit geringem Einkommen wurde ein Anreiz zur zusätzlichen Altersvorsorge geschaffen.
Werden auch Sie ein attraktiver Arbeitgeber und nutzen Sie die Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge, um die Sicherung und Gewinnung von Fachkräften zu fördern. Informieren Sie sich jetzt bei der Deutschen Rentenversicherung oder bei dem Versicherungsinstitut Ihres Vertrauens.


Regelungen für Gutscheine und Umtausch
Im November und Dezember 2018 wurden im Einzelhandel in Deutschland nach HDE-Schätzung rund drei Milliarden Euro Umsatz mit dem Verkauf von Gutscheinen erzielt. Sehr häufig werden Gutscheine gar nicht eingelöst und was gilt es bei Gutscheinen zu berücksichtigen?
Die Gutscheine gelten, wenn sie nicht ausdrücklich befristet sind, drei Jahre ab Ende des Jahres, in dem der Gutschein gekauft wurde. Das heißt für dieses Weihnachtsgeschäft: Unbefristete Gutscheine gelten bis zum 31. Dezember 2021. Weitere Infos unter Regelungen für Gutscheine.


Frühjahrsputz - Aufbewahrungsfristen 2019 im Überblick
Wie lange müssen welche Geschäftsunterlagen aufbewahrt werden? Welche Unterschiede gibt es bei der Aufbewahrung steuerrechtlich relevanter Unterlagen und bei Handels- und Geschäftsbriefen? Sie wissen es nicht? Wir schon!
Damit Sie einfach und schnell überprüfen können, was datenschutzkonform vernichtet werden kann und was noch nicht, schauen Sie in die Liste mit allen relevanten Aufbewahrungsfristen.
Unsere Empfehlung: Nochmals kurz Rücksprache mit Ihrem Steuerberater halten, ob die Unterlagen wirklich datenschutzkonform vernichtet werden können.


Seminare/Veranstaltungen
SHK-Kundendiensttechniker
25.01.– 25.05.2019, HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade, in Stade

"Licht aus, Spot an – mit Videos Fachkräfte und Kunden gewinnen!“
5.02.2019, YOYO, in Stade

Fördermittelsprechtag
8.02.2019, IHK Stade, in Freiburg (Elbe)

IT-Fachmann/-frau für Office-Anwendungen
05.03.– 22.06.2019, HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade, in Stade

Weiterbildung Wissenstransfer in Theorie und Praxis
28.03.-14.06.2019, Hochschule Hannover

Schauen Sie auch gern unter IHK Weiterbildungsangebote 2019 und Kursangebote der HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade.


Messen
12. Hochzeitsmesse
10.02.2019, STADEUM Stade

Norddeutsche Obstbautage
13.-14.02.2019, Jork


Bei Rückfragen zu oben genannten Themen und Terminen melden Sie sich gerne bei der Wirtschaftsförderung Landkreis Stade (Tel. 04141 8006-0, info@wf-stade.de).

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH

Große Schmiedestraße 6
21682 Stade
Deutschland

04141 8006-0
info@wf-stade.de
www.wf-stade.de
CEO: Christof Starke
Register: Amtsgericht Tostedt HRB 100751